Dienstag, 13. November 2012

Neues von der Chaosfront

Einige werden wohl lachen, das ich einfach nicht dazu komme meinen Blog regelmäßig zu hegen und zu pflegen. Ich versichere euch, das ich es sooooo gerne vieeeel öfter tun würde.

War am Sonntag einen kleinen neuen Erdenbürger besuchen. 
Eine Freundin hat ihn nach vielen Tagen Kraftaufwand endlich zur Welt gebracht. 
Was soll ich sagen? Er ist einfach nur ein bildhübsches Kerlchen, für den sich der Kampf gelohnt hat. 
Immer wieder vergisst man, wie klein die Zwerge nach der Geburt sind. 
Nils Rudy, 3100 Gramm schwer und 51cm lang. 
Da lag er, soooo winzig, so zufrieden bei seiner Mama. 
Mir ist ja ehrlich gesagt ganz schwummrig im Magen geworden und ich hatte die Tränchen in den Augen stehen... Hach... sooo schön.
Mit Erlaubniss der Mama darf ich euch auch ein Bild mit seiner ersten Handmade Mütze zeigen.


Kommentare:

  1. Toll oder!? Ich liebe diese Bilder von so ganz Neugeborenen!
    Sie strahlen so besonders!

    LG JoJu

    AntwortenLöschen
  2. nein, wie süß!!! toll, dass die mütze passt :)

    herzlichen glückwunsch an das junge Glück!

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  3. Ja, die Kleinen haben as ganz zauberhaftes an sich.

    Das die Mütze passt, habe ich bis zum Foto wirklich zu bezweifeln gewagt, da sie so echt rieeeesig aussah.

    Mal sehen, ich hab ja auch noch ein kleines Geheimniss ;)

    AntwortenLöschen

Lasst mir doch eure Meinung da! Fragen beantworte ich euch natürlich auch gerne :).